1973
geboren in Brandenburg/Havel, aufgewachsen in Berlin

1993-1995 und 2002-2008
Architekturstudium an der TU Berlin und an der UdK Berlin, 2005 Erasmusstipendium für Barcelona, 2008 Diplom

1995-1998
Malereistudium (Glas) bei Prof. Christine Triebsch, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

1998-2005
Malereistudium bei Prof. Bernd Koberling und Meisterschülerstudium bei Prof. Harro Jacob, UdK Berlin

seit 2008
freiberuflich tätig im Bereich Malerei und Wand-Raum-Arbeiten

2008-2017
wohnhaft in Nürnberg und ab 2016 in München

2012-2016
Geschäftsführerin des Kunstvereins Erlangen

2012-2019
Dozentin für Malerei und Zeichnung am Bildungszentrum Nürnberg

seit 2018
lebt und arbeitet in Leipzig, Atelier im Atelierhaus FF15, Franz-Flemming-Str. 15, 04179 Leipzig
nebenberuflich tätig als Architektin

Preise und Stipendien

2014
Stipendium der Stadt Nürnberg für Internationale Künstlerkolonie, Kicevo, Mazedonien

2012
Anerkennungspreis beim 2. Fränkischen Kunstpreis

2011
Kunstpreis der VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG 

2005
Erasmusstipendium für Barcelona

2003
Dorothea-Konwiarz-Stiftung, Berlin

Werke im öffentlichen Raum

2015
Wandmalerei, Tiefgarage Hüttlinger, Schwabach (ORTUNG IX)

2014
Wandmalerei im Treppenhaus der Klinik Diepholz                

Messen

2014
RathausART, Nürnberg

2013
C.A.R. – Contemporary Art Ruhr, Essen

2013
RathausART, Nürnberg

Einzelausstellungen (Auswahl)

2021
„Gäste“, Galerie im Bonifatiusturm, Röthenbach a. d. Pegnitz

2019
„Formation“, Kunstverein Ebersberg
„Gebautes“, Kunstkreis Jura Neumarkt, Reitstadel, Neumarkt i. d. Opf.

2018
„Grenzenlose Räume II“, Künstlervereinigung Dachau
„Transit“, Zentrum St. Michael, München

2017
„Transitraum V“, SPD Bürgerbüro, München-Schwabing (im Rahmen von Kunst im Karrée 2017)

2016
„shifting space IV“, Kunstraum KESSELHAUS, Kunstverein Bamberg
„Wege in die Himmelstadt“, Erlöserkirche Schwabing, München
„shifting space V“, Kunsthaus Ansbach

2015
„Interne Passagen“, galerie weisser elefant, Berlin, Film zur Ausstellung: https://vimeo.com/118145408
„shifting space III“ – Jour Fix 135, 84 GHz, München

2014
Rauminstallation, Bunsen Goetz Galerie, Nürnberg
„Aufenthaltswahrscheinlichkeiten II“, Niederrheinischer Kunstverein, Städtisches Museum Wesel
„Shifting Space II“, Kunstforum M11, Gunzenhausen

2013
„Redefine the Killing Fields“, Bunsen Goetz Galerie, Nürnberg
x | y | z : RAUMPROJEKT : „Transitraum III“, G.A.S-station, Berlin
Shifting Space, Historisches Badhaus, Kulmbach

2012
„Transitraum II“, Galerie im Bonifatiusturm, Röthenbach a. d. Pegnitz
„Malerei“, Kunstverein Erlangen
„Raum und Zeit in der Malerei“,Kulturscheune, Nürnberg

2011
„Malerei und Zeichnung“, Galerie arsprototo, Erlangen (K)
„Zwischenstadt“, Göltzschtalgalerie Nicolaikirche Auerbach
„Peinture“, Europarat, Straßburg

2010
„Nachbilder“, Galerie Weißer Elefant – first floor, Berlin
„Malerei“, Bayerisches Verwaltungsgericht Ansbach

2009
„Grenzenlose Räume“, Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, München

2007
„Aufenthaltswahrscheinlichkeiten“, Unfallkrankenhaus Berlin

2006
„Wege“, Galerie der Dorothea Konwiarz Stiftung

2005
„Durchgangsorte“, Bayerisches Verwaltungsgericht München

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2020
„Ereignis Malerei“, BBKL, Tapetenwerk, Leipzig
„Sterntaler“, Kunstgalerie H2 Hertrich, Erlangen

2019
„Grenzen“, Kunstverein Plauen-Vogtland (K)
„Sterntaler“, Galerie im Bonifatiusturm, Röthenbach a. d. Pegnitz
„Bauhaus reloaded – Architektur in der Malerei“, Bunsen Goetz Galerie, Nürnberg
„Zukunft Stadt – Stadt der Zukunft“ – TÜV Rheinland Kunstsommer 2019, Nürnberg
Weihnachtsausstellung, Kunst Herrmann, Neumarkt i. d. Opf.

2018
„Day and Night“ – Anna-Maria Kursawe & Mathias Otto, Stadttheater Fürth
„Heiteres Potpourri des guten Geschmacks“ – Gruppenausstellung, Bunsen Goetz Galerie, Nürnberg

2017
Sonderausstellung zum 24. Aichacher Kunstpreis, Kunstverein Aichach
Kunst im Karrée 2017, München-Schwabing

2016
Sonderausstellung zum 23. Aichacher Kunstpreis, Kunstverein Aichach
Sonderausstellung zum NN-Kunstpreis, Kunsthaus Nürnberg (K)
„Stadt.Raum.Transit“ – Kunst im Karrée 2016, München-Schwabing
„10 Jahre Euphorie“, Bunsen Goetz Galerie, Nürnberg
„Das Kleine Format 2016“, Kunstverein Aichach
Winterausstellung des Kunstvereins Erlangen im Kunstpalais Erlangen

2015
„SOMA“, Alte Feuerwache Dessau
„ORTUNG IX „, Kunstbiennale der Stadt Schwabach (K)
„Augustina träumt in progressius“, G.A.S-station, Berlin
„Das kleine Format 2015“, Kunstverein Aichach
„Anonyme Zeichner * 2015“, Kunstverein Tiergarten, Berlin
Winterausstellung des Kunstvereins Erlangen im Kunstpalais Erlangen

2014
„10“, Winterausstellung des Kunstvereins Erlangen im Kunstpalais, Erlangen
„Franken… ein Lebens(T)raum“, Kunsthalle Reitbahn 3, Ansbach
„Anonyme Zeichner – based in Berlin“, Pavillon am Milchhof, Berlin
Gruppenausstellung, 21. International Colony of Art Kicevo, Skopje, Mazedonien

2012
„POOL“, Galerie arsprototo, Erlangen
83. Jahresausstellung des Bundes fränkischer Künstler, Plassenburg, Kulmbach
„Portrait“, Wittauerhaus, Stadt Hollfeld

2011
„keine ZEIT“, G.A.S-station, Berlin
„Das kleine Format“, Kunstverein Aichach
„Winterausstellung“, Kunstverein Erlangen, Kunstpalais, Erlangen

2010
„Teaser“, Galerie arsprototo, Erlangen
„LichtBlick“, Kunstverein Kulmbach, Bayerisches Brauerei- und Bäckereimuseum Mönchshof Kulmbach
„ABGEHÄNGT“, G.A.S-station, Berlin
„Fremde Freunde“, Bund Fränkischer Künstler, Plassenburg, Kulmbach (K)
„3klang FARBE“, Kulturwerkstatt HAUS 10, Kloster Fürstenfeld, Fürstenfeldbruck

2009
„Drift“, Galerie Hirtengasse, Nürnberg – zusammen mit Alexandra Schlund
„Portrait“, G.A.S-station, Berlin (K)
„ARTIK 2009“, Kunstverein Off-ART, Günzburg
„Some kind of vacuum“, I love no waiting zu Gast in der Galerie Royal, München

2008
„Anonyme Zeichner“, Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Berlin

2007
„Stadt. Raum. Wahrnehmungen.“, P1, UdK Berlin

2006
Große Kunstausstellung 2006, Villa Kobe, Halle/Saale (K)
„Invitation“, P1, UdK Berlin

2005
„Classic“, Galerie Schwarzer Gegenwartskunst, Berlin
„Correlations“, Kunstverein INGAN, Berlin
Jahresausstellung des Kunstvereins Trossingen

2004
„Kunstfest Festkunst 2“, Galerie am Klostersee, Lehnin
Städtische Galerie Tuttlingen

2004
„Kunstfest Festkunst 2“, Galerie am Klostersee, Lehnin
„Off Art“, Kunsthalle Brennabor,Stadt Brandenburg an der Havel
„Kunstbombe“, Herne

2003
Eröffnungsausstellung des Medizinzentrums Lichtenberg, Rudi Gleichfeld Stiftung für Kunst und Kultur, Berlin

2002
2yk Galerie, Berlin
„hundert20“, WMF, Berlin



(K) Katalog